Start
About
Screenshots
Requirements
Download

ystemvoraussetzungen

ArtBase wurde auf einem MicroA1 unter AmigaOS4.1 entwickelt und läuft auf diesem System einwandfrei. Es sollte auf allen Amigasystemen mit OS4 seinen Dienst verrichten.

ArtBase wurde getestet auf einem mit WinUAE bestücktem PC mit 2x2GHz. Auch hier funktioniert ArtBase einwandfrei.

Außerdem wurde ArtBase von mehreren Usern unter MorphOS bei verschiedenen Hardwarekonfigurationen positiv getestet.

Auch unter AROS wurde das Programm getestet und läuft hier ebenfalls einwandtfrei.

ArtBase läuft prinzipiell auch auf realen klassischen Amigas, dürfte aber aufgrund der schwachen Performance dort nicht brauchbar sein. Dies wurde jedoch nicht getestet.
Unter WinUAE arbeitet ArtBase jedoch einandtfrei und schnell.

Da in ArtBase sehr viele Grafiken zum Einsatz kommen, darf eine RAM-Bestückung von 256 MB als Minimum angesehen werden. In Tests mit UAE-Systemen und 128 MB RAM kam es mehrmals zu Speicherplatzproblemen.

Die Grafikausgabe von ArtBase erfolgt in 24 Bit. Eine Grafikkarte (bzw. deren Emulation unter UAE) ist somit eine zwingende Voraussetzung.

ArtBase wurde unter Hollywood entwickelt. Es benötigt zum Betrieb einige Hollywood-Plugins, welche bei der Installation jedoch abgefragt und gegebenenfalls installiert werden.
Da ArtBase MUI unterstützt muß natürlich auch MUI installiert sein. Benötigt wird die Version 3.9. Zusätzlich werden auch einige MUI-Librarys benötigt, welche Sie auf den gängigen Internetseiten finden.